Hundertwasser
Kunstwerk
Hundertwasser
Kunstwerk

Skipping Hearts 2014

Um Kinder wieder zu mehr Bewegung zu motivieren, hat die Deutsche Herzstiftung das Präventionsprojekt „Skipping Hearts“ initiiert. An den Grundschulen wird den Kindern die sportliche Form des Seilspringens – das „Rope Skipping“ – vermittelt.

Auch die Klasse 3b nahm am 10.1.2014 daran teil. Die Kinder absolvierten einen zweistündigen Kurs, in dem sie unter Anleitung einer Vertreterin des Projekts einige „Kunststücke“ mit dem Seil erlernten. Diese wurden am Ende des Workshops zu einer Aufführung zusammengefasst. Alle dritten und vierten Klassen wurden nun zu der 15-minütigen Vorführung eingeladen. Dabei hatten die kleinen Seilspringer sichtlich Spaß. Aber auch die Zuschauer durften sich bewegen. Im Anschluss an die „Show“ konnten alle die verschiedenen Formen des Seilspringens eine Stunde lang ausprobieren.

 

(G. Lallinger)

 

Bilder